Archiv des Autors: Fraktion

Haushalt 2020-Gebäudeversicherungen

Herrn Landrat
Olaf Levonen

o.V.i.A.

im Hause

Hildesheim, den 12.12.2019

 

Kreistagssitzung 12.12.2019
Haushalt 2020

 

Sehr geehrter Herr Landrat Levonen,

zum Tagesordnungspunkt Haushalt 2020 der Sitzung des Kreistages am 12.12.2019 übersenden wir folgenden

Beschlussvorschlag:

Der bisher geplante Ansatz für gebäudeversicherungen wird um 13.0.000  € gekürzt.

Begründung:

Die o.a. Kürzung ist aufgrund der Beratung im Kreisausschuss am 09.12.2019 sachgerecht.

 

Mit freundlichen Grüßen
gez. Klaus Bruer                                             gez. Friedhelm Prior
Fraktionsvorsitzender der                            Fraktionsvorsitzender der
SPD-Kreistagsfraktion                                   CDU-Kreistagsfraktion


Stellenplan für Pflegekinderdienst

Herrn
Landrat
Olaf Levonen

o.V.i.A.

Hildesheim, den 11.12.2019

 

Haushalt 2020
Stellenplan

Sehr geehrter Herr Landrat Levonen,

zum Tagesordnungspunkt Haushaltsplan 2020 des Kreistages am 12.12.2019 übersenden wir Ihnen folgenden

Beschlussvorschlag:

Dem Stellenplan gem. Vorschlag der Verwaltung wird unbeschadet unserer weiteren Vorschläge mit folgender Maßgabe zugestimmt:

  1. In den Stellenplan sind die vom zuständigen Dezernat beantragten 3,2 Stellen für den Pflegekinderdienst aufzunehmen (statt der vorgesehen 2,2 Stellen).
  2. Zur Deckung der dadurch anfallenden Kosten ist der Haushaltsansatz für das Produkt „Hilfe zur Erziehung“ zu kürzen.

Begründung:

Wir verweisen auf den Bericht vom 10.12.2019  der Verwaltung im Jugendhilfe-ausschuss zur o.g. Thematik.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Klaus Bruer                         gez. Friedhelm Prior
Fraktionsvorsitzender             Fraktionsvorsitzender
SPD-Kreistagsfraktion            CDU-Kreistagsfraktion

 


Fortführung des Runden Tisch „Bekämpfung der Folgen von Kinderarmut

Herrn Landrat
Olaf Levonen

o.V. i. A.

im Hause

Hildesheim, den 10.12.2019

 

 

Fortführung des Runden Tisch „Bekämpfung der Folgen von Kinderarmut“ in Stadt und Landkreis Hildesheim (Antrag 355/XVIII)

Sehr geehrter Herr Landrat Levonen,

zum Tagesordnungspunkt Haushaltsplan 2020 des Kreistages am 12.12.2019 übersenden wir folgenden

Beschlussvorschlag:

  1. Im Beschlussvorschlag der Gruppe SPD-CDU vom 29.10.2019 Runden Tisch „Bekämpfung der Folgen von Kinderarmut in Stadt und Landkreis Hildesheim (Antrag 355/XVIII) wird der Betrag von 30.000 € auf 20.000 € gemindert.
  2. In 2020 soll wie in 2019 das Verfahren zur Auszahlung der Mittel erfolgen aus dem Ansatza) für das Schulstarterpaket (Beschlussvorschlag der Gruppe SPD-CDU vom 29.10.2019 – Antrag 352/XVIII – und Beschluss des Kreisausschusses zu TOP 18 der Sitzung vom 24.06.-2019)  und
  3. b) für das Projekt Unterstützung von Frauen in Not (Anträge der Gruppe SPD-CDU vom 16.05. und 12.06.2019 sowie einstimmiger Beschluss des Kreistages zum TOP 14.1 der Sitzung vom 27.06.2019).
  4. Der Sozialfonds Region Hildesheim erhält in 2020 einen Zuschuss in Höhe von 10.000 € für Einzellfallhilfen bei sozialer Härte insbesondere im Bereich der Altersarmut, soweit sozialgesetzlich keine Hilfeansprüche bestehen.
  5. Der Sozialfonds Region Hildesheim soll dem Sozialausschuss und dem Jugendhilfeausschuss halbjährlich über die Mittelverwendung berichten
  6. Es werden 5000 € in den Haushaltsplan 2020 eingestellt, die im Einzelfall für gesetzlich nicht geregelte Aufgaben zur Verfügung stehen sollen, wenn dies außerhalb der Jugendhilfe zur Beseitigung einer sozialen Notlage als erforderlich betrachtet wird.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Klaus Bruer                                           gez. Friedhelm Prior                               Fraktionsvorsitzender der                      Fraktionsvorsitzender der
SPD-Kreistagsfraktion                             CDU-Kreistagsfraktion

 


Optimale Offene Ganztagschule / Naturschutz und Landschaftspflege

 

Herrn Landrat
Olaf Levonen

o.V.i.A.

im Hause

Hildesheim, den 09.12.2019

 

Haushalt 2020;
Tagesordnungspunkt Haushaltsplan 2020 im Kreisausschuss am 09.12.2019 und im Kreistag am 12.12.2019,

Optimale Offene Ganztagschule / Naturschutz und Landschaftspflege

 

Sehr geehrter Herr Landrat Levonen,

zum Tagesordnungspunkt Haushalt 2020 der Sitzung des Kreisausschusses am 9.12.2019 und des Kreistages am 12.12.2019 übersenden wir folgenden

Beschlussvorschlag:

  1. Der Haushaltsansatz für die Optimale Offene Ganztagsschule unter Kostenstelle
    4-07 Kostenträger 361-001-0006, Sachkonto 4316-0002 wird um 500.000 € gekürzt.
  2. Der Haushaltsansatz im Teilergebnishaushalt Produkt 554-001 Naturschutz und Landschaftspflege in Höhe von 535.200 € wird um 200.000 € gekürzt.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Klaus Bruer                                                          gez. Friedhelm Prior
Fraktionsvorsitzender der                                         Fraktionsvorsitzender der
SPD-Kreistagsfraktion                                                CDU-Kreistagsfraktion


Änderung zum Beschlussvorschlag: Ombudschaftliche Beratung in der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Hi

Herrn Landrat
Olaf Levonen

o.V.i.A.

im Hause

Hildesheim, den 09.12.2019 

Ombudschaftliche Beratung in der Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Hi
Tagesordnungspunkt Haushaltsplan 2020 (Kreisausschuss am 09.12.2019 und
Kreistag am 12.12.2019)

Änderung zum Beschlussvorschlag der Gruppe SPD-CDU vom 29.10.2019
(Antrag 354/XVIII);

 

Sehr geehrter Herr Landrat Levonen,

unseren o. a. Antrag/Beschlussvorschlag  vom 29.10.2019 auf Haushaltsmittel in Höhe von 10.000 € für „Ombudschaftliche Beratung“  ziehen wir zurück.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Klaus Bruer                                                          gez. Friedhelm Prior
Fraktionsvorsitzender der                                         Fraktionsvorsitzender der
SPD-Kreistagsfraktion                                                CDU-Kreistagsfraktion


Änderung zum Beschlussvorschlag: Zentrale Erfassung der Kosten für die Kinderbetreuung

 

Herrn Landrat
Olaf Levonen

o.V.i.A.

im Hause

Hildesheim, den 09.12.2019

 

Zentrale Erfassung der Kosten für die Kinderbetreuung;
Änderung zum Beschlussvorschlag der Gruppe SPD-CDU vom 29.10. und 04.11.2019 (349/XVIII), Änderungsantrag 372/XVIII vom 14.11.2019

 

Sehr geehrter Herr Landrat Levonen,

  1. Unser o.a. Beschlussvorschlag auf Haushaltsmittel in Hohe von 90.000 €
    wird geändert auf einen Betrag von 80.0000 €.
  2. Unser o.a. Beschlussvorschlag auf Annahme des Angebots der Firma Polyteia in Höhe von 6.069,00 € wird zurückgezogen.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Klaus Bruer                                                          gez. Friedhelm Prior
Fraktionsvorsitzender der                                          Fraktionsvorsitzender der
SPD-Kreistagsfraktion                                                 CDU-Kreistagsfraktion


Projekt Schaffung oder Vernetzung von Biotopen (Antrag 364/XVIII)

Herrn Landrat
Olaf Levonen

o.V.i.A.

im Hause

 

Hildesheim, den 09.12.2019

Projekt Schaffung oder Vernetzung von Biotopen (Antrag 364/XVIII)
Änderung zum Antrag/Beschlussvorschlag der Gruppe SPD-CDU vom 01.11.2019

 

Sehr geehrter Herr Landrat Levonen,

unseren o.a. Antrag/Beschlussvorschlag vom 01.11.2019 auf Haushaltsmittel in Höhe von 100.000 € für konkrete Maßnahmen zur Schaffung und Vernetzung von Biotopen usw. in 2020 wird geändert auf einen Betrag von 90.000 €.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Klaus Bruer                                                          gez. Friedhelm Prior
Fraktionsvorsitzender der                                         Fraktionsvorsitzender der
SPD-Kreistagsfraktion                                                CDU-Kreistagsfraktion